MEHR ÜBER UNS
WENIGER ÜBER UNS
    

Für Steirische Jugendliche

• EU-geförderte Freiwilligenprojekte im ESK •

Freiwilliges Engagement in der EU

Du möchtest für einige Zeit ins Ausland gehen und dich dort in einem gemeinnützigen Projekt engagieren? Zum Beispiel in einem Kindergarten oder Jugendzentrum tätig sein, auf einem Biobauernhof mitarbeiten, oder in einem Seniorenzentrum oder einer Betreuungseinrichtung für Menschen mit Behinderung mithelfen?
Solche Freiwilligenprojekte werden durch die Initiative des Europäischen Solidaritätskorps gefördert und dauern in der Regel zwischen 2 bis 12 Monate. Für einen solchen Freiwilligeneinsatz brauchst du eine Organisation, die dich entsendet und unterstützt, sowie eine Aufnahmeorganisation im Ausland, in der du als Freiwillige/-r aktiv wirst.
Solltest du dich für diese Form der Freiwilligenarbeit interessieren, so melde dich bei uns und vereinbare ein individuelles Informationsgespräch.
Vorab kannst du dich schon bei der ESK-Datenbank anmelden, um nach möglichen Einsatzstellen zu suchen.
Hier erfährst du wie das funktioniert:

a) Erstelle deinen eigenen EU-Account.
b) Mit diesen Zugangsdaten registrierst du dich in der neuen ESK-Datenbank „Join the Corps" 
c) Nach Eingabe deiner allgemeinen Daten kannst du bereits nach Einsatzmöglichkeiten suchen. Gefällt dir ein Projekt, ist es ratsam, dein Profil mit Details zu ergänzen (ähnlich der Erstellung von Bewerbungsunterlagen).
 
Hier erfährst du noch mehr über die Initiative des Europäischen Solidaritätskorps!
Nähere Infos zum ESK

 

Farbbalken von Tripenta kreativ der Full Service Werbeagentur in Graz, Steiermark