MEHR ÜBER LOGO
WENIGER ÜBER UNS
    

Weiterbildung in der Jugendarbeit

• Erasmus+ Trainings •

Das Programm Erasmus+: Jugend in Aktion ermöglicht verschiedene Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen in ganz Europa.

Die Kosten (Anreise, Unterkunft, Verpflegung) für diese Trainings werden bis auf eine Teilnahmegebühr von 50 € vom Programm übernommen.

Die Angebote auf dieser Seite werden laufend aktualisiert.


Transnationales Forum für Inclusion-Maßnahmen

Das Forum “Include, Transform, Realise II” will herausarbeiten, wie man aktive Partizipation und Inclusion von jungen Leuten mit Behinderungen im Rahmen von ERASMUS+ steigern kann.

Termin: 24.03. - 28.03.2020 | Ort: Istanbul, Türkei | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Weitere Infos und Anmeldung

Bewerbungsfrist: 26.01.2020


Forum/Symposium/Konferenz zum Thema Werte und Nutzen im (internationalen) Jugendbereich

Die „Value Fair“ wird nicht auf Tools und  Methoden fokussieren, sondern mehr am „Warum“ und „Wofür“ von Jugendarbeit.

Termin: 01.04. - 05.04.2020 | Ort: Athen, Griechenland | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Weitere Infos und Anmeldung

Bewerbungsfrist: 31.01.2020


Einsteigen ins Volunteering für junge Menschen mit geringeren Chancen

Did you know you can organise international volunteering projects for your young people from disadvantaged backgrounds? Come and discover what the European Solidarity Corps can do for you and the young people you work with.

Termin: 09.03. - 13.03.2020 | Ort: Europahaus, Wien, Österreich | Kosten: Teilnahmegebühr 50 €; 
 
Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.
 
Weitere Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist: 31.01.2020


Virtuelles Kontaktseminar

Die „Partnering Fair“ findet online statt. Ziel ist es, potentielle Projektpartner kennen zu lernen.

Termin: 01.04.2020 | Ort: Online, Belgien | Kosten: Teilnahmegebühr: keine

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Weitere Infos und Anmeldung

Bewerbungsfrist: 31.01.2020


Studienbesuch zur Qualitätsentwicklung für die Jugendarbeit

This study visits contains a presentation of KEKS webbased system for documentation and follow up of youth work, The Logbook, and how it is used for developing youth work, both in theory and through visits to youth centres that are working with the system
 
Termin: 05.05. - 07.05.2020 | Ort: Gothenburg, Schweden | Kosten: Teilnahmegebühr 50 €; 
 
Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Weitere Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist: 17.02.2020


Partnershipbuilding Activity: „The Real Deal“

Kontaktseminar für Einsteiger/-innen, die Partner für Jugendbegegnungen suchen. Außerdem Einführung in Programmplanung und Entwicklung von Projektideen.

Termin: 11.05. - 16.05.2020 | Ort: Bulgaria | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Weitere Infos und Anmeldung

Bewerbungsfrist: 02.03.2020


PBA Make the Move VI

A contact making seminar co-organized by NA BEFR and PT, in order to promote partnerships and develop quality Youth Exchanges, with a strong focus on Inclusion.
 
Termin: 28.04. - 03.05.2020 | Ort: Portugal | Kosten: Teilnahmegebühr 50 €; 
 
Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.
 
Weitere Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist: 03.03.2020

Jugendbegegnungen für bürgerschaftliches Engagement

Für bereits Erfahrene in Jugendbegegnungen, die in den nächsten Begegnungsprojekten zu bürgerschaftlichem Engagement arbeiten möchten.

Termin: 11.5. – 15.5. 2020 | Ort: Bonn, Deutschland | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Weitere Infos und Anmeldung

Bewerbungsfrist: 15.03.2020


Sport als Methode gegen Diskriminierung

Sport plays an important role in our societies. It can be a very powerful tool for education and fighting discrimination when working with young. This TC will explore the different possibilities of Sport as a tool for education and inclusion
 
Termin: 11.05. - 16.05.2020 | Ort: Alsasua (Navarra), Spanien | Kosten: Teilnahmegebühr 50 €; 
 
Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.
 
Weitere Infos und Anmeldung

Bewerbungsfrist: 14.03.2020


Training zu virtuellen Austauschmöglichkeiten

In dem Training lernen Teilnehmer/-innen, Virtual Exchange Projects zu konzipieren und umzusetzen.

Termin: 1.6. – 11.7. 2020 | Ort: Bonn, Deutschland | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Weitere Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist: 17.04.2020


Weitere Trainingsangebote:

www.jugendinaktion.at:

Trainingskalender der österreichischen Nationalagentur.
Die Trainings, Seminare und Studienbesuche auf dieser Seite werden ausschließlich von den Nationalagenturen und SALTO-Ressourcenzentren angeboten und sind bis auf eine Teilnahmegebühr von 50 € voll finanziert.

www.salto-youth.net:

Europäischer Trainingskalender für den Jugendbereich.
Die Angebote auf dieser Seite kommen von den Nationalagenturen und SALTO-Ressourcenzentren, aber auch von NGOs. Bei letzteren müssen in der Regel etwas mehr Kosten übernommen werden (z. B. Reisekosten und eventuell eine höhere Teilnahme-Gebühr).

Farbbalken von DreiFünf macht Werbung der Full Service Werbeagentur in Graz, Steiermark