MEHR ÜBER LOGO
WENIGER ÜBER UNS
    

Alle Infos zu Bundesheer und Zivildienst

• Zivildienst & Bundesheer in Zeiten von Corona •

Zivil- und Grundwehrdiener stehen in Zeiten von Corona vor besonderen Herausforderungen. Wir haben hier die wichtigsten Infos zusammengetragen.

Zivildienst
Grundwehrdienst
Wichtige Informationsstellen


Zivildienst

Verlängerter Zivildienst 

Wer: all jene deren Zivildienst im März enden hätte sollen, werden bis Juni verlängert. Je nachdem wie sich die Lage entwickelt, können auch Zivildiener deren Zivildienst im April/Mai ausläuft von der Verlängerung betroffen sein. Sie werden mittels Bescheid von der Zivildienstserviceagentur frühzeitig verständigt.  
Dauer: derzeit bis Ende Juni 
Verdienst: Grundvergütung + zusätzlich 189,90€ pro Monat. 
Weitere Informationen und FAQs findest du hier

Der außerordentliche Zivildienst  

WerAlle ehemaligen Zivildiener unter 50 Jahren können sich freiwillig zum außerordentlichen Zivildienst melden. 
Dauer: 3 Monate von Mai bis Juli 2020 
Verdienst: € 1.140,34 netto 
 
Was gilt es zu beachten:
  • Informiere frühzeitig deinen Arbeitgeber oder deine Arbeitgeberin, dass du dich freiwillig zum außerordentlichen Zivildienst meldest. Für die Zeit deines außerordentlichen Zivildienstes besteht für dich ein Kündigungsschutz. Trotzdem ist es sinnvoll den/die Arbeitgeber/-in frühzeitig zu informieren damit es zu keinen unvorhergesehenen Problemen kommt.  
  • Eine schriftliche freiwillige Meldung gilt als verbindlich. D.h. wenn du einen Zuweisungsbescheid bekommst und diesen nicht wahrnimmst droht dir eine Verwaltungsstrafe.  
Weitere Informationen und FAQs findest du hier.  

Angehende Zivildiener 

Die Stellung ist bis 17. April 2020 ausgesetzt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.  
Solltest du davon betroffen sein, wirst du zeitgerecht eine Information über die Wiederaufnahme der Stellungsuntersuchungen bekommen.  

Grundwehrdiener 

Verlängerter Grundwehrdienst 

Wer: Grundwehrdiener die Ende März abrüsten hätten sollen, werden voraussichtlich um 2 Monate verlängert. 
Dauer: voraussichtlich bis Ende Mai 
Verdienst: bisherige Grundvergütung + 190€ Anerkennungsprämie.  
Im Falle eines Einsatzes nach § 2 Wehrgesetz 2001 (z.B. Assistenzeinsatz, Hilfeleistung) werden 524,37 € ausbezahlt. 
Weitere Informationen & FAQS findest du hier. 

Angehende Grundwehrdiener 

Die Stellung ist bis 17. April 2020 ausgesetzt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.  
Solltest du davon betroffen sein, wirst du zeitgerecht eine Information über die Wiederaufnahme der Stellungsuntersuchungen bekommen.  

Wichtige Stellen für Informationen 

Zivildienstserviceagentur  
Hotline für ehemalige, freiwillige Zivildiener: 0800 500 183 
Hotline für allgemeine Fragen: 0800 500 184 bzw. 0800 500 185 
 
Österreichisches Bundesheer 
Info-Hotline des österr. Bundesheeres: 050201 
 
Farbbalken von DreiFünf macht Werbung der Full Service Werbeagentur in Graz, Steiermark