MEHR ÜBER LOGO
WENIGER ÜBER UNS
    

BERUFSSCHULE IN CORONA ZEITEN

• LAP, Berufsschule und Corona •

Der Corona-Virus hat natürlich auch Auswirkungen auf die Lehrzeit beziehungsweise die Lehrabschlussprüfungen. Hier findest du alle Infos, die du brauchst. Das Wichtigste zuerst: Die Prüfungen sind bis 30.4.2020 ausgesetzt – der Berufsschul-Unterricht findet von zu Hause aus statt!

Lehrabschlussprüfung
Lehrzeitverlängerung
Berufsschule
Ausnahmen
Wichtige Infos


Welche Teile der Lehrabschlussprüfung musst du ablegen?

Die Lehrabschlussprüfung besteht aus zwei Teilen, aus einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil.
  • Mit erfolgreichem Abschluss der letzten Klasse der Berufsschule, entfällt der theoretische Teil der LAP (§ 23 Abs. 8 Berufsausbildungsgesetz). Um einen positiven Abschluss zu erreichen, wird aktuell via „distance learning“ unterrichtet, solange du deine Berufsschule aufgrund der COVID-19 Ausnahmeregelung nicht besuchen kannst.
  • Wenn du keinen positiven Abschluss der Berufsschule hast, kannst du die Fachtheorie im Rahmen der LAP absolvieren.
  • Wenn du im ersten oder zweiten Berufsschuljahr bist, wirst du weiterhin via „distance learning“ unterrichtet. Den praktischen Teil deiner Ausbildung sollst du dann nach Möglichkeit in den Sommermonaten nachholen. Auf alle Fälle soll der Aufstieg in das nächste Lehrjahr gegeben sein.

Verlängert sich deine Lehrzeit, wenn dein Betrieb geschliossen oder nur teilweise geöffnet ist?

Die Lehrzeit verlängert sich nicht. Das Berufsausbildungsgesetz sieht vor, dass bis zu vier Monate pro Lehrjahr ohne Verlängerung der Lehrzeit versäumt werden können. Im Fall des Betriebsstillstandes liegt das Versäumnis nicht beim Lehrling, dann könnten es auch mehr als vier Monate sein.

Musst du während Corona in die Berufsschule?

Bis 30. April 2020 (Stand, 20.04.2020) findet der Unterricht nicht am Schulstandort, sondern in Form eines eigenverantwortlichen Lern- und Arbeitsprozesses der Berufsschüler/-innen von zu Hause aus statt.

  • Das bedeutet, dass die Berufsschüler/-innen Arbeitsaufträge der Berufsschule bearbeiten und bereits erworbene Lerninhalte festigen und vertiefen, wobei sie grundsätzlich der Schule und dem Betrieb fernbleiben. Mit diesen Zeiten wird die Berufsschulpflicht erfüllt.

  • Ab 4. Mai 2020 (Stand, 20.04.2020) ist geplant, dass Lehrlinge der Abschlussklassen unter Beachtung besonderer hygienischer Auflagen Unterrichtseinheiten in fachpraktischen Fächern in der Berufsschule besuchen können. 


Gibt es Ausnahmen für bestimmte Lehrberufe?

Wenn du in einem Betrieb – der zur Sicherstellung der Grundversorgung – arbeitest, kannst du in bestimmten Lehrberufen individuell vom Unterricht in der Berufsschule freigestellt werden, um deiner Tätigkeit im Betrieb nachzugehen.
Für Lehrgänge, die ab dem 14. April 2020 (Stand, 20.04.2020) starten, gibt es die Möglichkeit, dass du individuell bis zu fünf Tage freigestellt wirst. Diese Tage müssen dann nicht nachgeholt werden.
Von dieser Regelung erfasste Lehrberufe:

  • Einzelhandel mit den Schwerpunkten:
    • Lebensmittel
    • Feinkostfachverkauf
    • Parfümerie
  • Telekommunikation
  • Drogist|-in
  • E-Commerce-Kaufmann/E-Commerce-Kauffrau
  • Betriebslogistikkaufmann/-frau
  • Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz
  • Großhandelskaufmann/-frau
  • Medizinproduktekaufmann/-frau
  • Applikationsentwicklung - Coding
  • Fleischverarbeitung
  • Fleischverkauf
  • Bäcker/-in
  • Backtechnologie
  • Lehrberuf Verfahrenstechnik für die Getreidewirtschaft mit den Schwerpunkten:
    • Getreidemüller/-in
    • Futtermittelherstellung
  • Lebensmitteltechnologie
  • Pharmatechnologie
  • Bankkaufmann/-frau
  • und alle Doppellehren zu diesen Lehrberufen 

Weitere wichtige Informationen:

Wirtschaftskammer
Lehrlingsstelle-Lehrlingsausbildung: 0316 | 601-545
Lehrlingsstelle-Lehrabschlussprüfung: 0316 | 601-542

Antrag zur LAP

Lehre statt Leere
Hotline, Mo – Sa, 08 – 20 Uhr: +43 (0) 800 | 22 00 74

Arbeiterkammer

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
 

 

Farbbalken von DreiFünf macht Werbung der Full Service Werbeagentur in Graz, Steiermark