MEHR ÜBER LOGO
WENIGER ÜBER UNS
    

Österreich wählt am 26. Mai das Europäische Parlament mit!

• Europawahl in Österreich! •

EU-Wahl 2019 – Österreich wählt
Am 26. Mai 2019 wählen wir das Europäische Parlament neu.
Wusstest du, dass du in Österreich bereits ab 16 Jahren wählen darfst? Nimm von deinem Recht gebrauch und wähle auch du das neue Europäische Parlament am 26. Mai 2019.

Wer darf in Österreich wählen?

  • Du bist am 26. Mai 2019 mindestens 16 Jahre alt.
  • Du bist österreichische/-r Staatsbürger/-in oder
  • Unionsbürger/-in (Angehörige/-r eines anderen EU-Staates) mit Hauptwohnsitz in Österreich.
  • Als Staatsbürger/-in eines anderen EU-Landes möchtest du in Österreich und nicht in deinem Heimatland wählen, dann stelle einen extra Antrag auf Eintragung in die Wählerliste hier.

Infos zur EU-Wahl im Mai 2019
Das Europäische Parlament beschließt Gesetze, wählt den Präsidenten oder die Präsidentin der Europäischen Kommission und kontrolliert, ob diese auch gut arbeitet. Es verabschiedet gemeinsam mit den Mitgliedsstaaten das Budget der EU.

„Was macht die EU für mich?“

Die Vorteile einer Europäischen Union sind zum einen die Freizügigkeit innerhalb der EU. Du kannst mit dem EU-Beitritt Österreichs innerhalb der EU dort leben, arbeiten und studieren, wo du möchtest. Mehr als 14.000 ÖsterreicherInnen haben 2018 über das Austauschprogramm Erasmus+ in einem anderen EU-Land studiert und gearbeitet oder ein Berufspraktikum absolviert.

Unter What Europe does for me.eu erhältst du viele positive Beispiele und Informationen aus dem jeweiligen Land der EU mit deren Freizeitaktivitäten und Berufen aufgelistet.

Warum die EU 2019 wählen?

Mit deiner Stimme stärkst du die von dir vertretene Meinung, wie beispielsweise zu den aktuellen Fragen zu Arbeit, Digitalisierung oder auch die Debatte um Artikel 13 bzw. 17 oder Klimaschutz. Und natürlich, weil wir die EU mehr oder weniger brauchen.

Unterstütze den EU-Zusammenhalt, indem du deine Stimme entscheidend vergibst und weil du die EU wählen KANNST. Je mehr Europäer/-innen zur EU-Wahl 2019 gehen, desto besser finden sich die Ideen und Meinungen von der Bevölkerung im Wahlergebnis wieder. Denn bei einer demokratischen Wahl zählt jede Stimme gleich viel.

Wen ins EU-Parlament wählen?

Die zur Wahl stehenden Listen und ihre SpitzenkandidatInnen stehen seit März 2019 fest.

Informiere dich über die zur Wahl stehenden Listen und KandidatInnen: SPÖ | ÖVP | FPÖ | NEOS | JETZT | GRÜNE | KPÖ+ 

Frage dich: Welche Themen sind ihnen besonders wichtig und inwiefern stimmt deine Meinung mit deren politischen Schwerpunkten überein?

Bundes Jugend Vertretung und die Wahlkabine unterstützen dich bei der Entscheidung.

Die Abgeordneten werden durch die Europawahlen alle fünf Jahre direkt ins Europäische Parlament gewählt. Sie vertreten deine und die Interessen von rund 460 Millionen EU-Bürger/-innen.
Je mehr Stimmen eine Liste bekommt, desto mehr Kandidat/-innen der Liste ziehen in das Parlament ein. Deshalb ist bei einer demokratischen Wahl DEINE und jede weitere Stimme wichtig. Mehr über die Kandidat/-innen erfährst du hier.

Wie wird die EU im Mai 2019 gewählt?

Geh mit deinem Pass oder einem anderen amtlichen Lichtbildausweis in ein Wahllokal am Ort deines Hauptwohnsitzes.
Falls du nicht vor Ort bist, kannst du auch per Briefwahl wählen. Hier kannst du deine Wahlkarte (= Briefwahlunterlage) beantragen und per Post erhalten: Wahlkartenantrag.
Mit deiner Wahlkarte kannst du deine Stimme allerdings auch in einem anderen Wahllokal in Österreich abgeben oder schon vorher per Briefwahl wählen.
Mehr Infos findest du hier.

Wann wählen?

Die Europawahl findet am Sonntag, den 26. Mai 2019, statt.
Geh in dein Wahllokal vor Ort oder wähle mit deiner Wahlkarte, die du bei deiner Gemeinde oder online beantragt hast.

Mehr Infos zur Wahl und zur EU findest du unter:

Materialien zur EU-Wahl Alt Genug

Wie stimmen eigentlich die Parteien bzw. Abgeordneten ab? YourVoteMatters.eu

Eine Übersicht über diverse Veranstaltungen gibt es hier.

 

Farbbalken von DreiFünf macht Werbung der Full Service Werbeagentur in Graz, Steiermark