»

Events & Termine

»

Newsletter Anmeldung

Meine E-Mail Adresse:
Ich erkläre mich einverstanden den regelmäsig versendeten Newsletter von "WIR RETTEN GRAZ" welchen ich jederzeit wieder kündigen kann zu empfangen.
EU.INFO
Home > EU.INFO > FÖRDERUNGEN > KA1-Jugendbegegnungen > Projektbeispiele

Projektbeispiele für Jugendbegegnungen

Street Art in der Oststeiermark, Naturschutz in der Südsteiermark, Fußball in Gratwein...?!

Foto © Franzi S. | www.jugendmedien.de

Hier gibt´s ausgewählte steirische Projektbeispiele.

Kontakt für allgemeine Rückfragen:
Mag.a Faustina Verra, 0316/90370-225, faustina.verra@logo.at


"Look beyond the fence - break the stereotype"

Eine Begegnung mit geflüchteten Jugendlichen

Bei dieser Jugendbegegnung ging es in erster Linie um das Zusammenkommen von geflüchteten Jugendlichen und Jugendlichen aus der Steiermark und Europa. Es ging um das Brechen von Vorurteilen und um die Integration der geflüchteten Jugendlichen oder besser noch: den Aufbau von Freundschaften. Bei der Begegnung waren Jugendliche aus den Ländern Polen, Slowenien, Mazedonien, und Ungarn zu Gast. Insgesamt haben 42 Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren teilgenommen.
Methoden: Workshops, Spiele, Diskussionen, Freizeitprogramm...

Wann: 15. bis 24. August 2016
Wo: Stockschloss Trofaiach, Österreich
Antragsteller: Verein InterAktion

www.verein-interaktion.org


"Does stranger equal to danger?"

Eine Begegnung mit geflüchteten Jugendlichen

Bei dieser Begegnung sind 30 Jugendliche aus den Ländern Griechenland, Italien, England und der Steiermark mit geflüchteten Jugendlichen zusammen gekommen und haben sich auf kreative Weise den folgenden Fragen gewidmet: Was sind Menschrechte? Was kann jede/r einzelne gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung tun? Welche Rolle kann Kunst für Friedensaktivitäten spielen?
Die Jugendlichen waren zwischen 16 und 25 Jahren.
Methoden: Theater, Fotografie, Cartoons, Filme und Videos, Schreiben, Designen...

Wann: 18. bis 28. September 2016
Wo: Stockschloss Trofaiach, Steiermark
Antragsteller: Verein InterAktion

www.verein-interaktion.org


"GMG Convention - Female DJs network"

Glory Music Guts | Girls Meet Girls | Graz Made Gigs | Gorgeous Maids Grow

GMG war eine internationale DJ Convention, die im Sommer 2015 in Graz stattfand. Dabei versammelten sich DJ-Kollektive von jungen Frauen aus Budapest, Graz, Ljubljana, Maribor und Wien, um im Rahmen einer Seminarwoche Erfahrungen, Ideen und Know-how auszutauschen.
Außerdem gab es öffentliche Auftritte und Sessions für Interessierte.

Wann: 31. August - 6. September 2015
Wo: Graz
Antragsteller: Caritas der Diözese Graz-Sekkau

www.caritas-steiermark.at


"Beetle Conservation Projekt"

Ein Beitrag zum Erhalt der Biodiversität

20 junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren aus Deutschland und Österreich kamen in der Südoststeiermark zusammen, um eine Käferlarvenburg für bedrohte Käfer (z.B. Hirschkäfer) zu bauen und damit ein nachhaltiges Naturschutzprojekt zu schaffen und einen Beitrag zum Umweltbewusstsein in der Umgebung zu leisten.

Wann: 3. - 9. August 2015
Wo: St. Anna am Aigen
Antragsteller: Naturschutzbund Steiermark

www.naturschutzbundsteiermark.at


"LighthousE+"

Talente und Motivationen für die (berufliche) Zukunft finden

Diese Begegnung ermöglichte 48 TeilnehmerInnen zwischen 16 und 18 Jahren, eigene Stärken und Talente (an sich) zu entdecken, die imzuge der formalen Ausbildungen nicht sichtbar wurden - unter den TeilnehmerInnen befanden sich u.a. SchulabbrecherInnen usw. Die Jugendlichen kamen aus den Ländern United Kingdom, Mazedonien, Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Polen und Österreich. Es wurde mit kreativen und spielerischen Methoden gearbeitet.

Wann: 20. - 30. Juli 2015
Wo: Trofaiach
Antragsteller: Verein Art Mine

www.artmine.at


"International Youth Art Styria 2014"(!)

Graffiti & Street Art Festival

54 TeilnehmerInnen aus den Ländern Slowenien, Ungarn und Österreich im Alter von 15 bis 30 Jahren kamen zusammen, um sich künstlerisch mit dem Thema "100 Jahre nach dem Zerfall des Vielvölkerstaates - Perspektiven für eine zukunftsfähige Gesellschaft in einem gemeinsamen Europa" auseinander zu setzen.
Am Ende gab es eine große Vernissage und die geschaffenen Kunstwerke sind heute noch in Fürstenfeld zu finden.

Wann: 13. - 17. Oktober 2014
Wo: Fürstenfeld
Antragsteller: Verein Future Icons

www.future-icons.at

(!) Dieses Projekt war eines der drei nominierten für den Erasmus+ Award 2015.
(!) Außerdem wurde es auf der Seite der Europäischen Kommission als "Good Practice" prämiert! → ec.europa.eu


"Youth for Peace"(!!)

Gemeinsam für einen friedlicheren Alltag

60 TeilnehmerInnen zwischen 18 und 24 Jahren aus den Ländern Slowenien, Mazedonien, Bosnien und Herzegowina und Österreich kamen für ein 8-tägiges Friedenslager in Trofaiach zusammen. Gearbeitet wurde mit interaktiven, kreativen und partizipatorischen Workshops, in deren Fokus Toleranz, Respekt, Konfliktprävention und Versöhnung standen.

Wann: 14. - 22. September 2014
Wo: Trofaiach
Antragsteller: Verein Art Mine

www.art-of-reconciliation.com

(!!) Siegerprojekt des Erasmus+ Award 2015!
(!) Außerdem wurde es auf der Seite der Europäischen Kommission als "Good Practice" prämiert! → ec.europa.eu


"Settle 2.0"(!)

Demokratie lernen praktisch-kreativ

25 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren aus den Ländern Estland, Niederlande und Österreich bauten gemeinsam eine Stadt und erarbeiteten mit unterschiedlichen, angeleiteten Methoden all jene Punkte, welche ihnen zum Thema Demokratie wichtig waren. Die TeilnehmerInnen wurden für politisches Denken sensibilisiert, ihr Wissen über Demokratie erweitert und viel Raum für die Stärkung interkultureller Kompetenzen geboten.
Gearbeitet wurde mit kreativen Methoden, die teilnehmenen Jugendlichen kamen aus sozial benachteiligten Verhältnissen.

Wann: 9. - 16. August 2014
Wo: Tragöß
Antragsteller: Therapeutische Gemeinschaft

www.tg-steiermark.at

(!) Dieses Projekt wurde auf der Seite der Europäischen Kommission als "Good Practice" prämiert! → ec.europa.eu


Weitere Projektbeispiele aus ganz Europa:

Auf der ERASMUS+ Seite der Europäischen Kommission findet sich eine Database für Projekte aus ganz Europa. Get inspired!

ec.europa.eu/programmes/erasmus-plus/projects

PROJEKTE:

Mitmischen bei den Wahlen in der Steiermark und Vielem mehr. Verbindungen knuepfen, Gemeinsamkeiten entdecken, Bewusstsein schaffen. Beteilige dich an den ersten steirischen Jugendgesundheits-konferenzen! Gesundheitskompetenz in der professionellen, ausserschul. Jugendarbeit.

© LOGO - Jugendmanagement | powered by: sonnendeck.at